logo
Home
China
Deutschland
Italien
Nepal
USA
Schottland
Tiere
Kontakt

Kleines Wiesenvögelchen(Coenonympha pamphilus), auch Heufalter genannt, Ochsenberg Halle (Saale)


Vorheriges | Nächstes |

Schmetterlinge
Nachtfalter
Tropische Schmetterlinge
Raupen
Links, Bücher
Kurz-Videos
Admiral
Apollofalter
Bläulinge
C-Falter
Dickkopffalter
Distelfalter
Kaisermantel
Landkärtchen
Mohrenfalter
Ochsenauge
Perlmutterfalter
Schachbrettfalter
Schillerfalter
Schornsteinfeger
Schwalbenschwanz
Tagpfauenauge
Weißlinge
Waldbrettspiel
Kleines Wiesenvögelchen
Kleines Wiesenvoegelchen
  Das Kleine Wiesenvögelchen nutzt als Futterpflanze u.a. Süßgräser und kommt daher in offenem und grasigem Gelände vor. Die Falter fliegen in zwei bis drei Generationen pro Jahr.
© und Webdesign: Renner Web- und Mediendesign Halle (Saale)
Suche
Impressum
Gästebuch
Links