logo
Home
China
Deutschland
Italien
Nepal
USA
Schottland
Tiere
Kontakt
 

 

Tropische Schmetterlinge

Schmetterlinge
Nachtfalter
Tropische Schmetterlinge
Raupen
Links, Bücher
Kurz-Videos
Admiral
Apollofalter
Bläulinge
C-Falter
Dickkopffalter
Distelfalter
Kaisermantel
Landkärtchen
Mohrenfalter
Ochsenauge
Perlmutterfalter
Schachbrettfalter
Schillerfalter
Schornsteinfeger
Schwalbenschwanz
Tagpfauenauge
Weißlinge
Waldbrettspiel
Kleines Wiesenvögelchen
Anzeigen


 

Die einheimischen Schmetterlinge sind in ihrer Vielfalt und Schönheit faszinierend. Die Schmetterlinge der Tropen sind in ihrer Farbenpracht und Exotik allerdings unübertroffen.



Auch die Rückzugsgebiete für die tropischen Schmetterlinge werden immer kleiner. Leider kommt bei ihnen noch eine zusätzliche Bedrohung durch den "Jäger und Sammler" Mensch hinzu. In Asien und Südamerika werden jährlich viele Millionen von Schmetterlinge für Sammler in aller Welt gefangen und getötet. Schmetterlingssammlungen, die keinen wissenschaftlichen Zwecken dienen, sind heutzutage durch nichts mehr zu rechtfertigen.

Es ist weit schöner, diese Schmetterlinge lebend anzuschauen. Nun kann sich nicht jeder mal eben eine Reise in die Tropen leisten, um dort Schmetterlinge zu beobachten. Trotzdem braucht niemand auf dieses Erlebnis zu verzichten. In Deutschland und im nahen Ausland gibt es Möglichkeiten tropische Schmetterlinge in Schmetterlingshäusern, -parks und -gärten zu beobachten. Den Flug eines Schmetterlinges dort zu beobachten ist weit schöner als ein totes Exemplar in einem Schaukasten zu horten.

 

weisse Baumnymphe

Vorne links: weiße Baumnymphe Fotos: Georg Renner

Links zu Schmetterlingsgärten, -häusern und -parks:

Alaris-Schmetterlingspark Buchholz (Niedersachsen)

Alaris-Schmetterlingspark Sassnitz (Rügen)

Alaris-Schmetterlingspark Uslar (Niedersachsen)

Alaris-Schmetterlingspark Wittenberg (Sachsen-Anhalt)

Elbauenpark Magdeburg

Friedrichsruh Sachsenwald

 

 
 
 
 
Hier geht es zur Foto-Show: Tropische Schmetterlinge  

 

Raupe
Raupe